1385 - Standard C-Partie

Nächster ZAT H1905:Montag, den 08.03.2021, 17:00 Uhr
vorausichtlich folgender ZAT:Dienstag, den 16.03.2021, 17:00 Uhr
Spielleitung: Attila Zarka
 
verhindert:

Letzte Auswertung, Spielzug F1905

NationZügeRückzügeAuf- und Abbauten

Austria

F Adriatic Sea - Trieste
F Aegean Sea Convoys A Constantinople - Greece
A Rumania - Budapest (*Fails*)
A Serbia Support F Adriatic Sea - Trieste



England

A Edinburgh - Holland
F English Channel Hold
F North Sea Convoys A Edinburgh - Holland
F Norway - St Petersburg(nc)
F Norwegian Sea - Barents Sea
A Sweden - Norway



France

A Gascony - Spain
A Marseilles - Piedmont
F North Africa - Western Mediterranean (*Fails*)
A Picardy - Brest
F Western Mediterranean - Tyrrhenian Sea (*Bounce*)



Germany

A Belgium Hold
A Galicia - Budapest
F Gulf of Bothnia Support F Norway - St Petersburg(nc)
A Prussia Support A Warsaw
A Silesia Support A Warsaw
A Vienna Support A Galicia - Budapest
A Warsaw Hold



Italy

A Budapest - Trieste (*Disbanded*)
F Naples Support F Western Mediterranean - Tyrrhenian Sea (*Disbanded*)
A Rome Support A Venice - Apulia
F Trieste - Adriatic Sea (*Dislodged*)
A Venice - Apulia

F Trieste - Venice


Russia

A Livonia - Warsaw (*Fails*)
A Moscow Support A Livonia - Warsaw
A Ukraine - Galicia



Turkey

A Apulia - Naples
A Constantinople - Greece
F Ionian Sea Support A Apulia - Naples
F Tunis - Tyrrhenian Sea (*Bounce*)


Click = Spielzüge - Click & Raus = Spielzüge bleiben | Textauswertung ist verbindlich. Bei Fehlern bitte umgehend melden.
DOWNLOAD Auswertungsfile Realpolitik



Eckhard
Dunkel

Tobias
Schenk

Mathias
Schmidt

Huibert
de Vet

Volker
Horak

Joachim
Schmidt

Stefan
Volpert

H19003(2)3(2)3(2)3(2)3(2)4(1)3(2)
H19014(5)5(1)5(1)5(1)4(5)5(1)4(5)
H19025(3)5(3)5(3)6(1)4(6)6(1)3(7)
H19034(5)5(2)5(2)7(1)4(5)5(2)4(5)
H19044(5)6(2)5(3)7(1)5(3)3(7)4(5)

Gewinne, Verluste & Tendenzen

       
Erläuterung: Versorgungszentren(Platzierung)


 Letzter Artikel in der Z.A.T.
F1905Die Frühjahresauswertung 1905 ist online.

Die sich abzeichnenden Konflikte haben sich aktuell verschärft, kommen aber nun neue dazu?

Die Partie scheint alles zu bieten. Bin im Anschluss sehr auf eure EOGs (End of Game Kommentare) gespannt. Wird sicher eine spannende Lektüre sein, aber soweit sind wir noch lange nicht.

Kämpfen, verhandeln und kämpfen! Auf geht's!

01.03.2021, 18:20 Uhr


Diplomacy by Chr. Lankenau 01/2008-05/2018 | Datenschutzerklaerung - Impressum