GB28 - Gunboat

Nächster ZAT F1906:Freitag, den 02.03.2018, 9:00 Uhr
vorausichtlich folgender ZAT:Freitag, den 09.03.2018, 9:00 Uhr
Spielleitung: Christian Lankenau
 
verhindert:Bei anonymen Partien sind Verhinderungszeiten der Spieler
nur für den Spielleiter sichtbar

Letzte Auswertung, Spielzug H1905

NationZügeRückzügeAuf- und Abbauten

Austria

A Bohemia - Silesia (*Fails*)
A Galicia Support A Ukraine - Warsaw (*Cut*)
A Trieste - Venice
A Tyrolia - Piedmont (*Fails*)
A Ukraine - Warsaw (*Fails*)
A Venice - Tuscany
A Vienna - Tyrolia (*Fails*)



France

F Gascony - Spain(nc)
F Gulf of Lyon Convoys A Spain - Piedmont
F Irish Sea - Mid-Atlantic Ocean
A Marseilles Support A Spain - Piedmont
F Mid-Atlantic Ocean - Western Mediterranean
A Spain - Piedmont
F Western Mediterranean - Tunis


Build A Brest

Germany

F Baltic Sea Hold
A Burgundy Support A Munich
A Livonia Support A St Petersburg - Moscow
A Munich Hold
F North Sea Hold
A Norway - Sweden
A Prussia Support A Warsaw
A Silesia - Galicia (*Fails*)


Build A Berlin

Italy

F Naples - Rome



Russia

F Barents Sea Hold
A St Petersburg - Moscow (*Fails*)
A Warsaw Support A Silesia - Galicia (*Cut*)


Remove F Barents Sea

Turkey

F Aegean Sea - Ionian Sea
F Constantinople - Aegean Sea
F Eastern Mediterranean Support F Aegean Sea - Ionian Sea
A Moscow Support A Ukraine - Warsaw (*Cut*)
A Serbia - Bulgaria
A Sevastopol Support A Moscow
F Tunis - Tyrrhenian Sea
F Tyrrhenian Sea - Naples


Remove F Eastern Mediterranean

Click = Spielzüge - Click & Raus = Spielzüge bleiben | Textauswertung ist verbindlich. Bei Fehlern bitte umgehend melden.
DOWNLOAD Auswertungsfile Realpolitik



Ahab

Wolfe Tone

Betty
Boo

Bundeskanzler

Bauer
Anton

Cuxhaven

Sultan
Gristle Sr.

H19003(2)3(2)3(2)3(2)3(2)4(1)3(2)
H19015(1)4(6)5(1)5(1)4(6)5(1)5(1)
H19025(3)4(5)5(3)6(1)4(5)4(5)6(1)
H19036(3)1(7)7(1)7(1)4(5)3(6)6(3)
H19047(3)0(7)7(3)8(1)1(6)3(5)8(1)
H19057(3)8(2)9(1)1(6)2(5)7(3)

Gewinne, Verluste & Tendenzen

 7. Platz     
Erläuterung: Versorgungszentren(Platzierung)


 Letzter Artikel in der Z.A.T.
1905Kuriose Szene bei Matratzen-Concord in Wien
Der österreichische Regierungschef Ahab beschwert sich bei dem Bettenverkäufer mit türkischen Wurzeln darüber, dass die kürzlich gekaufte Decke einfach zu kurz ist. Und das , obwohl der Plümo-Fachverkäufer im Verkaufsgespräch gesagt habe,Zitat: "Die ist so groß, da können Sie zur Not ganz Europa mit zudecken!"
Und jetzt reicht sie hinten und vorne nicht.
Entweder wird Tirol kalt oder die Toskana. Oder Böhmen.
Am Ende droht der Verkäufer sogar damit, "dass es auf dem Balkan ganz schnell ganz kalt werden kann.
Andere Mütter haben auch hübsche Töchter, mon ami!"
War Tunis am Ende gar kein türkischer Fauxpas, sondern ein kleiner Liebesbesbeweis ?

Das Zürcher Allgemeine Tageblatt hält Sie auf dem laufenden!

16.02.2018, 14:15 Uhr


Diplomacy by Chr. Lankenau 01/2008-12/2013 - Impressum