Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
        und Materialien:

GB28 - Gunboat

Nächster ZAT H1903:Freitag, den 15.12.2017, 9:00 Uhr
vorausichtlich folgender ZAT:Freitag, den 22.12.2017, 9:00 Uhr
Spielleitung: Christian Lankenau
 
verhindert:Bei anonymen Partien sind Verhinderungszeiten der Spieler
nur für den Spielleiter sichtbar

Letzte Auswertung, Spielzug F1903

NationZügeRückzügeAuf- und Abbauten

Austria

F Aegean Sea Support F Eastern Mediterranean - Ionian Sea
A Budapest - Vienna
A Galicia - Silesia (*Bounce*)
A Rumania - Galicia (*Fails*)
A Trieste Support A Serbia - Albania



England

A Finland - St Petersburg (*Disbanded*)
F Liverpool - Wales
F London - North Sea (*Fails*)
F Norway Support F London - North Sea (*Cut*)



France

F English Channel Support F North Sea
F Gulf of Lyon - Tyrrhenian Sea (*Bounce*)
A Marseilles - Piedmont (*Fails*)
F Mid-Atlantic Ocean - Irish Sea
A Spain Hold



Germany

A Belgium - Edinburgh
F Gulf of Bothnia Support F Sweden - Finland
A Holland - Kiel
A Munich - Silesia (*Bounce*)
F North Sea Convoys A Belgium - Edinburgh
A Picardy - Burgundy



Italy

F Ionian Sea - Tyrrhenian Sea (*Dislodged*)
A Piedmont Support A Venice - Tuscany (*Cut*)
A Venice - Tuscany
F Western Mediterranean - Gulf of Lyon (*Fails*)

F Ionian Sea - Naples


Russia

A Moscow - St Petersburg (*Bounce*)
F St Petersburg(nc) - Norway (*Fails*)
F Sweden - Finland
A Warsaw - Moscow (*Fails*)



Turkey

F Black Sea - Constantinople
F Constantinople - Bulgaria(sc)
F Eastern Mediterranean - Ionian Sea
A Serbia - Albania
A Sevastopol Support A Ukraine
A Ukraine Support A Rumania - Galicia


Click = Spielzüge - Click & Raus = Spielzüge bleiben | Textauswertung ist verbindlich. Bei Fehlern bitte umgehend melden.
DOWNLOAD Auswertungsfile Realpolitik



Ahab

Wolfe
Tone

Betty
Boo

Bundeskanzler

Bauer
Anton

Cuxhaven

Sultan
Gristle Sr.

H19003(2)3(2)3(2)3(2)3(2)4(1)3(2)
H19015(1)4(6)5(1)5(1)4(6)5(1)5(1)
H19025(3)4(5)5(3)6(1)4(5)4(5)6(1)

Gewinne, Verluste & Tendenzen

       
Erläuterung: Versorgungszentren(Platzierung)


 Letzter Artikel in der Z.A.T.
F1903Zu kalt in Moskau
Der ehrwürdige Sultan Gristle hat beschlossen, seinen Russland-Feldzug abzubrechen. Offizielle und wohl auch inoffizielle Begründung: dort sei es einfach zu kalt. Soll der deutsche Bundeskanzler doch nach Moskau ziehen. Der kennt diese Temperaturen ja bereits aus seiner Heimat und aus dem Skandinavien-Feldzug.
Die Gespräche mit Deutschland und Frankreich laufen gut und so wird Gristle im kommenden Herbst Gebietsgewinne auf dem Balkan anstreben.
Angeblich ist Gristle für den Herbst 1904 mit Betty Boo in Venedig verabredet.

11.12.2017, 10:58 Uhr


Diplomacy by Chr. Lankenau 01/2008-12/2013 - Impressum