1264 - Standard B Partie - beendet !

Partie beendet am 25.Juni 2012, Draw zwischen E, T und R
Spielleitung: Marcus Leber
 

Zürcher Allgemeine Tageblatt
|| neutral | unabhängig | überparteilich ||
- NoPress -
[ << ] [ < ] - [ 36-32 ] [ 31-27 ] [ 26-22 ] [ 21-17 ] [ 16-12 ] [ 11-7 ] [ 6-2 ] [ 1 ] - [ > ] [ >> ]

 

- Die aktuelle Lage in Europa im Frühjahr 1913 - (Klick für Spielzüge)
  
36 | F1913Hallo zusammen,

auch für mich war es eine interessante Partie. Spielentscheidend war letztlich das starke und verlässliche Bündniss R-OR. Sorry Ulrich ein 5er Draw mit D und I an Bord wäre mir zuwenig gewesen, deshalb hab ich auf Risiko gesetzt, was schließlich auch belohnt wurde. Allerdings möchte ich nicht verschweigen dass ich zeitweise doch Angst hatte das OR ein Solo macht oder das ich gar vernichtet würde. Aber in der Anti-englischen Koalition fehlte der letzte Biss.

Vielen Dank an alle Mitspieler für die interessante Partie und besonders an Marcus für die souveräne SL-Leistung.

Herzliche Grüße

Lothar

27.06.2012, 19:37 Uhr, Verfasser: Großbritannien



35 | F1913Liebe Mitstreiter, lieber SL,

ein langer, langer Krieg hat sich nun dem ende geneigt. Ich dachte schon, wir erreichen das Jahr 1939...

Für mich eine sehr spannende und abwechslungsreiche Partie. Nach anfänglichen Beschnuppern und durchaus misstrauischem Beäugen des russischen Nachbarn hat sich im Laufe der Jahre ein wunderbare, vertrauenswürdige Beziehung eingefunden. So macht es Spaß zu teilen, dank an Willi für eine super Zusammenarbeit, auch in teils schwierigen Zeiten.

König Lothar hat von Anfang an souverän gespielt und England stand daher nie wirklich unter Druck und zudem auch mit verdienter Gewinner. Die Kommunikation zwischen uns lief immer absolut reibungslos und hoch professionell - zu jeder Zeit und in jeder Situation.

Kaiser Ulrich, spät den Helm des Juggernauten erworben, zu spät. Ich freue mich auf unsere nächste Partie, wo wir es doch mal wieder von Anfang an gemeinsam angehen sollten, oder?-)

König Markus von Italien, ein wahrer Überlebenskünstler, ex-post wohl die beste Wahl als italienischer Führer. Gut gekämpft, stark verhandelt.

Österreich, eigentlich zu Anfang ja mein präferierter Partner, hatte leider vom ersten Zuge an eine unklare Linie gefahren und bei Österreich wird in diesem Spiel kein einziger Fehler verziehen, so ist es nun denn auch schnell besiegelt gewesen.

Dank an den SL Marcus, es war immer ein Highlight der Woche, die Pressemitteilungen zu lesen und seine Erfahrung und Weitsichtigkeit in den Mitteilungen haben sich letztlich alle bewahrheitet. Wartezeiten waren gespürt nie vorhanden, sehr gut gemacht.

Dank' an Euch alle, freue mich auf weitere gemeinsame Partien.

27.06.2012, 13:45 Uhr, Verfasser: Osmanisches Reich



34 | F1913FRIEDEN IN EUROPA!

Die verbliebenen Nationen haben sich auf einen 3er Draw geeinigt.
OR 12
ENG 11
R 11
D 0

Gratulation an Lothar (E), Reza (T) und Willi (R)!
Danke an alle fürs Mitspielen! Ich hoffe ihr musstet nie lange auf die Auswertungen warten.

Euer SL Marcus

27.06.2012, 13:05 Uhr, Verfasser: Schweiz



33 | F1913GIBT ES NOCH HOFFNUNG FÜR DEUTSCHLAND?

Englands Marine mit Zugewinnen, Rückzug aus Afrika + + + Russland verliert Belgien und nimmt die ehemalige französische Metropole + + + Osmanische Flotten bauen Vormachtstellung im Mittelmeerraum aus
Wird es bald Frieden geben für Europa?



Nächster ZAT am Dienstag, 26.Juni

20.06.2012, 17:44 Uhr



32 | H1912OSTKOALITION WEITER AUF VORMARSCH

Russland baut Vormachtstellung im Zentrum Europas aus + + + St.Petersburg wieder in den Händen des Zaren + + + Osmanische Flotte weiter auf Vormarsch, der Sultan schickt weitere Flotten in den Krieg + + + England erstmals mit Verlusten + + + Der Kaiser fährt nur noch zur See und befehligt persönlich die letzte Flotte unter Reichsflagge

Nächster ZAT am nächsten Montag.

12.06.2012, 03:11 Uhr

Suche nach Stichworten in allen Artikeln der Partie 1264:    

[ << ] [ < ] - [ 36-32 ] [ 31-27 ] [ 26-22 ] [ 21-17 ] [ 16-12 ] [ 11-7 ] [ 6-2 ] [ 1 ] - [ > ] [ >> ]

Für neue Kommentare bitte einloggen (links unten im Menü) und dort unter 'Artikel schreiben' !

Diplomacy by Chr. Lankenau 01/2008-05/2018 | Datenschutzerklaerung - Impressum