1290 - Standard B-Partie - beendet !

Partie beendet am 11.08.2013, Draw zwischen A, I, G und F
Spielleitung: Andre Vollmer
 

Zürcher Allgemeine Tageblatt
|| neutral | unabhängig | überparteilich ||
- NoPress -
[ << ] [ < ] - [ 19-15 ] [ 14-10 ] [ 9-5 ] [ 4-1 ] - [ > ] [ >> ]

 

- Die aktuelle Lage in Europa im Frühjahr 1908 - (Klick für Spielzüge)
  
19 | F1908Und hier ist die Auswertung.

Es war in der einen oder anderen Mail auch mal von einem Draw die Rede. Ihr könnt natürlich absprechen und verhandeln, was und wie ihr wollt. Es kann aber nur dann ein Draw werden, wenn mir ein konkreter Vorschlag mit VZ-Verteilung zugemailt wird und ich über diesen Abstimmen lassen kann.

Ab dem 12.7. ist Italien verhindert, wir werden daher mal eine Expressrunde versuchen.
Ich lege den ZAT auf Freitag, den 12.07.2013 20:00 Uhr fest. Sollte dann noch ein Zug fehlen, werde ich allerdings nicht sofort die gelbe Karte herausholen, der Termin ist ja wirklich recht kurzfristig, aber wir wollen ja auch vorwärts kommen.

Ich erinnere an dieser Stelle nochmal an die Möglichkeit die Züge mit dem Vermerk "SNW" abzugeben und somit die sofortige Auswertung zu ermöglichen.

Viele Grüße
Andre

08.07.2013, 22:35 Uhr



18 | F 1908Hallo,

die Sommerpause ist vorbei. Mir fehlen noch die hälfte der Züge. Da wir eine lange Pause hinter uns haben, warte ich einfach noch ein bischen ab.

Viele Grüße
Andre

08.07.2013, 00:01 Uhr, Verfasser: Schweiz



17 | H1907Die Auswertung Herbst 1907 ist da. Der Aufstieg von Italien und Österreich setzt sich fort.

Wir verabschieden uns von Benjamin, dessen England nun zwischen Deutschland und Frankreich aufgeteilt ist.

Nächster ZAT ist erst am 07. Juli 2013, denn ich verabschiede mich in den Sommerurlaub.

Viele Grüße
Andre

18.06.2013, 23:24 Uhr



16 | F1907Alle Züge liegen vor und hier ist die Auswertung.
Eine Runde ohne Rückzüge.
Da wir schon Dienstag haben und ich am Wochenende eh keine Zeit habe, ist der nächste ZAT am Dienstag in einer Woche.
Danach in ich zwei Wochen in Urlaub.

Viele Grüße
Andre

11.06.2013, 22:09 Uhr



15 | H1906Das Jahr 1906 geht zu Ende.
Leider hat die Türkei keine Befehle abgegeben.
Die Nichtabgabe von Zügen ist der größte Spaßvernichter bei Diplomacy, da sie in der Regel zu Verzögerungen führt und auf einmal aus heiterem Himmel völlig neue Verhandlungspartner da sind. Um es hier zu keinen Verzögerungen kommen zu lassen habe ich darauf verzichtet einen Ersatzspieler zu suchen. Der Niedergang der Türkei hätte durch keinen Zug verhindert werden können. Kein Zug der Türkei hätte wesentliche Auswirkungen auf den Spielverlauf gehabt.
Ich habe die Armee daher auf "halten" gesetzt.

Dennoch werde ich den nun 2. NMR durch Andreas nicht unter den Tisch fallen lassen. Gerade das Nichtabgeben von Zügen, wenn man für sein eigenes Land keine Zukunft mehr sieht ist sehr ärgerlich. Ich werde daher einen entsprechenden Eintrag in der Datenbank von Ludomaniac vornehmen.

Wir verabschieden uns auch von Russland. Vielen Dank an Peter.

Der nächste ZAT ist am 09.06.2013 um 20:00 Uhr.

viele Grüße
Andre

02.06.2013, 22:50 Uhr

Suche nach Stichworten in allen Artikeln der Partie 1290:    

[ << ] [ < ] - [ 19-15 ] [ 14-10 ] [ 9-5 ] [ 4-1 ] - [ > ] [ >> ]

Für neue Kommentare bitte einloggen (links unten im Menü) und dort unter 'Artikel schreiben' !

Diplomacy by Chr. Lankenau 01/2008-05/2018 | Datenschutzerklaerung - Impressum