1373 - Standard C Partie - beendet !

Partie beendet am 07.02.2020, SOLO Österreich
Spielleitung: Matthias Weber
 

Zürcher Allgemeine Tageblatt
|| neutral | unabhängig | überparteilich ||
- WhitePress -
[ << ] [ < ] - [ 37-33 ] [ 32-28 ] [ 27-23 ] [ 22-18 ] [ 17-13 ] [ 12-8 ] [ 7-3 ] [ 2-1 ] - [ > ] [ >> ]
Artikel schreiben

 

- Die aktuelle Lage in Europa im Herbst1910 - (Klick für Spielzüge)
  
37 | F1910Verehrte Monarchen,

zehn Jahre des Krieges haben unseren Kontinent verändert und die wahren Gesichter, einst stolzer Nationen enthüllt.

Würdigen möchte ich hierbei besonders König Viktor von Italien, welcher, nach unserer Ansicht, der einzig ehrenvolle Herrscher ist.

Denn nach 9 Jahren brüderlicher Verbundenheit stieß der österreichische Verräter dem Kaiserreich seinen Dolch in den Rücken. Er ist also nicht besser als die Franzosen und muss nun seinen Sieg alleine feiern.

Mögen die ehrenvollen Bürger Österreichs aufbegehren und das Land dieses Scharlatans in Flammen setzten auf das die beiden Reiche, zusammen mit Italien, wieder vereint stehen können.

in immer noch währender Fassungslosigkeit grüßt,
Kaiser Wilhelm II.

07.02.2020, 20:47 Uhr, Verfasser: Deutsches Reich
Artikel schreiben



36 | Nijni-NowgorodWerte Mitherrscher,
ich schreibe aus meinem Exil in Nijni-Nowgorod, wohin es bislang noch keine kaiserlichen Truppen geschafft haben.

Die zaristischen Truppen durfte ich ab 1902 befehligen, aber die diplomatischen Möglichkeiten waren zu gering: D+OU +I hatten eine feste Achse vereinbart. Das Osmanische reich zeigte sich nicht sehr kooperativ und nur mit dem Admiral der britischen Skandinavienflotte konnte ich Vereinbarungen treffen, die dann auch lange gehalten haben.

Selbst als nach viel zu langer Verzögerung ein ähnliches Agreement mit dem Sultan abgeschlossen werden konnte, waren die Frontlinien zu lang und das feldgrau österreichischer und kaiserlicher Truppenteile wurde immer mehr.

Die zaristischen wackeren Kämpfer wurden von den hinterhältigen unfair kämpfenden deutschen und Ösi-Einheiten sowohl aus Skandinavien, als auch den westlichen Teilen des Mutterlandes schnöde vertrieben.

Einig General Kumanov hielt noch längere Zeit im Kaukasus aus, von wo aus er in hartnäckigem Vorstößen es schaffte, wenigstens den sicheren Rückzug meines Freundes und Verbündeten, des edlen Sultans zu decken.

Danach . . . oh, ich muss abbrechen; meine Leibgarde meldet Ulanenstreiftrupps in der Nähe meiner Exilresidenz. Ich melde mich später - vielleicht.

in Eile
Feodor Masupoff

07.02.2020, 18:04 Uhr, Verfasser: Russisches Reich



35 | H1910Servus zusammen,

ich hatte keine Züge von Italien und deswegen bin ich was spät dran mit der Auswertung, mir ist eben erst aufgefallen, dass Italien den SIEG von Österreich-Ungarn gar nicht mehr verhindern kann.
Da habe ich einfach die beiden Einheiten selber gespielt und das Ganze schnell erledigt.

Ja... was gibt es hier noch zu sagen? Erstmal herzlichen Glückwunsch Thomas. Die erste Partie direkt mal gewonnen, dass ist schon ziemlich beeindruckend.
Allen anderen aber vielen Dank fürs mitspielen

Mir hat die Leitung Spaß gemacht, es war nicht schwer und am Ende war dann schon ordentlich Routine drin.

Worüber sich bei Ludo eigentlich immer alle freuen ist ein EOG-Kommentar / End of Game Analyse. Ein Blick hinter die Kulissen, wie man es so erlebt hat. Für die anderen auch immer interessant wie die anderen eine Situation bewerten...
Ist kein muss, aber ich lese die immer gerne und schreibe die auch häufig am Ende meiner Partien. Das ufert dann was aus, aber das macht auch nichts.

Joar... B-Spieler seid ihr jetzt quasi alle. Die Partie wird auch irgendwann in der Datenbank auftauchen und wer A-Spieler werden will, der liest sich das auf Ludo mal schnell durch.
Letztlich sind A-Spieler nur "Identitäts-Überprüfte-Spieler". Also Kopie vom Perso oder sowas, damit kann es nicht vor kommen, dass einer in einer Partie zwei Länder übernimmt und dann dürft ihr euch auch im Highscore verewigen.

Wenn irgendwann noch mal Fragen sind, auch zu bestimmten Spielsituationen oder Züge oder Regelfragen, könnt ihr mich auch immer gerne anschreiben. Ich guck dann schnell rein und helfe gerne weiter.

Ansonsten freue ich mich, euch noch mal in einer Partie zu treffen, ob in der Leitung oder als Mitspieler.

Schöne Grüße
Matthes

07.02.2020, 16:50 Uhr



34 | F1910Servus zusammen,

extra für euch ne Auswertung trotz gelben Schein. ;)

Ich wünsch euch was.

Schöne Grüße
Matthes

31.01.2020, 17:29 Uhr



33 | H1909Servus,

Austria 17 VZ... Solo oder Draw?
Noch ein Jahr, dann wissen wir Bescheid.

Schöne Grüße
Matthes

24.01.2020, 15:33 Uhr

Suche nach Stichworten in allen Artikeln der Partie 1373:    

[ << ] [ < ] - [ 37-33 ] [ 32-28 ] [ 27-23 ] [ 22-18 ] [ 17-13 ] [ 12-8 ] [ 7-3 ] [ 2-1 ] - [ > ] [ >> ]
Artikel schreiben

Für neue Kommentare bitte einloggen (links unten im Menü) und dort unter 'Artikel schreiben' !

Diplomacy by Chr. Lankenau 01/2008-05/2018 | Datenschutzerklaerung - Impressum