1381 - Standard A

Nächster ZAT F1904:Montag, den 02.11.2020, 10:00 Uhr
vorausichtlich folgender ZAT:Montag, den 09.11.2020, 10:00 Uhr
Spielleitung: Timo Schwiersch
 
verhindert:

Zürcher Allgemeine Tageblatt
|| neutral | unabhängig | überparteilich ||
- GreyPress -
Es fehlen noch sieben Züge!
[ << ] [ < ] - [ 199-190 ] [ 189-180 ] [ 179-170 ] [ 169-160 ] [ 159-150 ] [ 149-140 ] [ 139-130 ] [ 129-120 ] [ 119-110 ] [ 109-100 ] [ 99-90 ] [ 89-80 ] [ 79-70 ] [ 69-60 ] [ 59-50 ] [ 49-40 ] [ 39-30 ] [ 29-20 ] [ 19-10 ] [ 9-1 ] - [ > ] [ >> ]
Artikel schreiben

 

- Die aktuelle Lage in Europa im Herbst 1903 - (Klick für Spielzüge)
  
199 | F 1904Der etwas tiefbegabte Erwin muss in einem Berliner Gymnasium in die Nachprüfung. Sein Nachhilfelehrer hat ihm eingeschärft: "So schwer sind die Fragen nicht, wenn Du etwas nicht weisst, sag einfach, Unser Kaiser, der Matthes. Das ist fast immer richtig"
Das konnte sich Erwin merken und so kam er mehr schlecht als recht durch die Nachprüfung.
"Es gibt ja die berühmten Strategien zur Eroberung von ganz Europa. Wer hat sie entworfen?"
Erwin schaut ratlos, besinnt sich aber die Worte des Nachhilfelehrers: "Unser Kaiser, der Matthes"
"Das ist natürlich richtig. Und wer meinst Du, wäre am besten geeignet, so ein großes Gebiet wie Europa zu führen"
"Unser Kaiser, der Matthes"
"Ich sehe, Du hast viel gelernt und dich gut vorbereitet. Eine letzte Frage noch. Momentan sind ja sieben Großmächte im Krieg. Wer meinst Du, sollte als erstes das Spielfeld verlassen?"
Erwin schaut ratlos, schwankt zwischen verschiedenen Namen und entscheidet sich schlussendlich für die sichere Variante:
"Unser Kaiser, der Matthes"
Der Lehrer sinkt in sich zusammen.
"Du hast leider überhaupt nichts verstanden, so kann die Schule Dich unmöglich in die neue Klasse lassen. Ungenügend"

29.10.2020, 20:27 Uhr
Artikel schreiben



198 | F 1904Auf Schloss Versailles fand die Vermählung des österreichischen Brautpaares Kaiser Martin und der jetzigen Kaiserin Fantaghiro kurz Fanta statt.
Auf Anraten Ihrer Mutter, der Königin von Italien, lud Fanta friedlich alle Herrscher aus Europa ein. Im einzelnen
Für England: König Attila und Queen Mum
Für Deutschland: Kaiser Matthes mit Sissi
Für Russland: Zar Christian mit Kitty
Für Frankreich: König Hendrik mit Chantal
Für Italien: König Stefan mit Frau Emilia
Für die Türkei: Sultan Silly mit dem gesamten Harem
Für die Schweiz: Schriftführer Timo

Auf ausdrücklichen Wunsch des Bräutigams wurde zusätzlich der emeritierte ehemalige Zar Joachim geladen. Als Trauzeuge wurde er aber, um diplomatische Verwerfungen zu vermeiden, nicht zugelassen.

So stand das Paar, umgeben von seinen Trauzeugen König Hendrik und Zar Christian vor dem Traualtar.

Erzbischof: Hat jemand Wichtiges hier Einwände gegen die Hochzeit?
Sissi meldet sich: Ich, ich habe Einwände
Erzbischof: Das ist nicht der Fall. Somit erkläre ich Martin und Fanta zu Mann und Frau

27.10.2020, 12:17 Uhr



197 | Das Märchen vom Patt...

..demnächst hier in diesem Theater.

27.10.2020, 11:27 Uhr, Verfasser: Russisches Reich



196 | Märchen im Richling-Stil

Rotschöpfchen erwachsen Armee General. Gemeinschaft böse. Ungewollt. Diese wollte. Europa und Lüge. und die anderen glaubten.

Eines Tages der Verantwortliche befahl: Besuch Grossmutter krank in Sankt Peterburg oder dorthin. Russland. Dort treffen. Geschenke milde stimmen

Und Rotschöpfchen ging und befahl und Flotten Ostsee Bot. Und Ziehvater Attila Bar, in Nwy und Fin.

Und Rotschöpfchen Armeen iBerlin Mun Ruhr. Nichts passieren. Lied. Dann Kontakt in Fin.

Rotschöpfchen Hoffnung Vertreter des grossen Königs Attila wie ein Grossvater.

Und er fragte: Grossvater grosse Augen?
Ich sehen Militärkräfte Nähe, du Knirps“, sagte. Grossvater, Attila ähnlich

Du grosse Ohren?
Ich besser hören Intrigen

Du grosse Fresse?
Ich vertilgen kann du nix Europa. Und er verspeiste.

Grossvater heimlich Den und Swe und 2 VZ zu erhalten. Nie StP. Stets Vorteil.

Und Hendrik. Und entsprechend. Und er ging Bel und Iri und Liv und Tun.

Und Rotschöpfchen Bauch Grossvater. Doch Jäger. Er schnitt und rettete.

WER SIEGTE?

27.10.2020, 10:55 Uhr



195 | H1903Mit vereinten Kräften gelingt es dem deutschen und englischen Reich, St. Petersburg unter seine Kontrolle zu bringen. Das Märchen vom armen Rotschöpfchen war eben doch nur ein Märchen.

Die italienische Einheit in Griechenland unterstützt nicht nur abermals Greenpeace, sie hat derart Freude daran, die Umwelt zu schützen, dass sie sich auflöst und künftig als Umweltaktivisten tätig sein werden.

Österreich-Ungarn und das Deutsche Reich bauen beiderseits der Landesgrenze eine massive Frontlinie auf. Russland verstärkt sicherheitshalber seine Verteidigung in Warschau.

Frankreich hält treu zu England und zieht seine Flotte nach Nordafrika.

Osmanien gibt das schwarze Meer frei und überlässt Russland das gerade erst besetzte Rumänien. Zwischen die beiden scheint kein Blatt mehr zu passen.



27.10.2020, 10:52 Uhr



194 | Aber ein Märchen ist doch keine Spiegelgeschichte. Auch keine Spiegel-Geschichte.

27.10.2020, 08:23 Uhr



193 | H 1903Und ich war mir doch sicher, diese Geschichte wäre aus der Feder von niemanden anderem als dem deutschen Kaiser himself gekommen.
Aber spätestens nach Spielende, wenn auch die Top-Fünf ZAT-Beiträge gekürt werden, werden wir wissen, wer uns dieses schöne Märchen geschenkt hat

27.10.2020, 07:58 Uhr



192 | Das ist eine sehr schöne Geschichte. Wirklich gut, hat mir gefallen und das meine ich jetzt Ernst.

Schöner wäre es gewesen ohne Klarnamen auszukommen, aber dann hätte man auch viel interpretieren können.
Ein Schelm wer böses denkt

Nein, aber ich ziehe meinen Hut vor dem unbekannten Schreiber.
Schade das sich hier nicht mehr bekennen zu dem was sie schreiben.

Schöne Grüße
Matthes

27.10.2020, 07:20 Uhr, Verfasser: Deutsches Reich



191 | Der Zar als Retter von Rotschöpfchen - ist das ein neues Märchen?

27.10.2020, 07:10 Uhr



190 | F1904Das ist ja einfach. Das ist der Zar Christian, der Lehrer von Rotschöpfchen, von dem Rotschöpfchen alles gelernt hat, Lesen Rechnen, Schreiben, Diplomatie

26.10.2020, 22:13 Uhr

Suche nach Stichworten in allen Artikeln der Partie 1381:    

[ << ] [ < ] - [ 199-190 ] [ 189-180 ] [ 179-170 ] [ 169-160 ] [ 159-150 ] [ 149-140 ] [ 139-130 ] [ 129-120 ] [ 119-110 ] [ 109-100 ] [ 99-90 ] [ 89-80 ] [ 79-70 ] [ 69-60 ] [ 59-50 ] [ 49-40 ] [ 39-30 ] [ 29-20 ] [ 19-10 ] [ 9-1 ] - [ > ] [ >> ]
Artikel schreiben

Für neue Kommentare bitte einloggen (links unten im Menü) und dort unter 'Artikel schreiben' !

Diplomacy by Chr. Lankenau 01/2008-05/2018 | Datenschutzerklaerung - Impressum