AN56 - Standard-Anonym

Nächster ZAT F1913:Montag, den 23.09.2019, 21:00 Uhr
vorausichtlich folgender ZAT:Montag, den 30.09.2019, 21:00 Uhr
Spielleitung: Steffen Naß
 
verhindert:Bei anonymen Partien sind Verhinderungszeiten der Spieler
nur für den Spielleiter sichtbar

Zürcher Allgemeine Tageblatt
|| neutral | unabhängig | überparteilich ||
- BlackPress -
[ << ] [ < ] - [ 236-227 ] [ 226-217 ] [ 216-207 ] [ 206-197 ] [ 196-187 ] [ 186-177 ] [ 176-167 ] [ 166-157 ] [ 156-147 ] [ 146-137 ] [ 136-127 ] [ 126-117 ] [ 116-107 ] [ 106-97 ] [ 96-87 ] [ 86-77 ] [ 76-67 ] [ 66-57 ] [ 56-47 ] [ 46-37 ] [ 36-27 ] [ 26-17 ] [ 16-7 ] [ 6-1 ] - [ > ] [ >> ]
Artikel schreiben

  
221 | F1911Alter Freund Kaiser Franz I., von Österreich-Ungarn,

Glückwunsch zu euren Erfolgen und der neuen glorreichen Flotte.
Natürlich werden wir im kommenden Frühjahr mit unserer Artellerie in Moskau euren Angriff auf Sevastopol unterstützen.
Die große ukrainische Armee wird schon bald die Verteidigung von Sevastopol durchbrechen.

- Der Kurier -

13.08.2019, 11:46 Uhr
Artikel schreiben



220 | H1910Moin,

weiter in einer Woche...

Grüße

12.08.2019, 21:37 Uhr



219 | H1910Werter Kurier,

ein Patentrezept für Sevastopol gibt es momentan offenbar nicht, aber wenn ihr eure Truppen von Moskau dort hin bewegt, dürfte es uns vielleicht in der Zukunft einen Vorteil verschaffen.

Besten Dank und beste Grüße,
Kaiser Franz I. von Österreich-Ungarn

09.08.2019, 14:31 Uhr



218 | H1910Alter Freund Kaiser Franz I., von Österreich-Ungarn,

soll ich A Mos - Sev ziehen, holden lassen oder sonst etwas für euch tun?

- Der Kurier -

09.08.2019, 14:05 Uhr



217 | F1910Moin,

hier ist die Auswertung.

Weiter in einer Woche

Grüße

05.08.2019, 21:51 Uhr



216 | F1910Mein Freund, Kaiser Franz I. von Österreich-Ungarn,

natürlich nehmen wir eure Einladung gerne an. Sollten unsere Truppen es dieses Jahr tatsächlich nach Sevastopol schaffen, sind unsere Truppen nächstes Jahr allerdings gerne bereit die Stadt am schwarzen Meer wieder zu räumen und sich nach Moskau zurückzuziehen.
Sevastopol soll und muss langfristig in österreichischer Hand bleiben.

- Der Kurier -

30.07.2019, 12:16 Uhr



215 | W1909Werter Kurier,

um mich für eure wiederholte Unterstützung zu bedanken, möchte ich euch jetzt im Frühjahr gerne nach Sevastopol einladen.

Das vom Osmanen befreite Volk gibt Anfang März ein großes Fest zu Ehren des großartigen deutsch-österreichischen Bündnisses und ich würde mich freuen, wenn eure in Moskau stationierten Truppen die Reise auf sich nehmen würden, um an den Feierlichkeiten teilzuhaben.

Mit besten Grüßen,
Kaiser Franz I. von Österreich-Ungarn

30.07.2019, 11:44 Uhr



214 | H1909Moin,

hier ist die Auswertung...

weiter geht es in einer Woche

Grüße

30.07.2019, 07:35 Uhr



213 | H1909Werter Kaiser Franz I. von Österreich-Ungarn,

unseren Truppen in Moskau werden natürlich eure Einheiten in Sevastopol unterstützen.
In den russischen Weiten ist dann endlich dauerhaft der Frieden gesichert.
Wir hoffen schon bald auf neue österreichische Weinbaugebiete am schwarzen Meer.

- Der Kurier -

25.07.2019, 13:22 Uhr



212 | H1909Werter Kurier,

ich danke Euch für Eure Unterstützung bei der Befreiung Sevastopols und hoffe, dass ich im kommenden Herbst auf erneut auf Eure Unterstützung beim Halten bauen kann.

Beste Grüße,
Kaiser Franz I. von Österreich-Ungarn

25.07.2019, 12:51 Uhr

Suche nach Stichworten in allen Artikeln der Partie AN56:    

[ << ] [ < ] - [ 236-227 ] [ 226-217 ] [ 216-207 ] [ 206-197 ] [ 196-187 ] [ 186-177 ] [ 176-167 ] [ 166-157 ] [ 156-147 ] [ 146-137 ] [ 136-127 ] [ 126-117 ] [ 116-107 ] [ 106-97 ] [ 96-87 ] [ 86-77 ] [ 76-67 ] [ 66-57 ] [ 56-47 ] [ 46-37 ] [ 36-27 ] [ 26-17 ] [ 16-7 ] [ 6-1 ] - [ > ] [ >> ]
Artikel schreiben

Für neue Kommentare bitte einloggen (links unten im Menü) und dort unter 'Artikel schreiben' !

Diplomacy by Chr. Lankenau 01/2008-05/2018 | Datenschutzerklaerung - Impressum