DM1216 - 4-Phasen-Modus - beendet !

Partie beendet am 20.08.2012,
Spielleitung: Dominic Niederhoff
 

Zürcher Allgemeine Tageblatt
|| neutral | unabhängig | überparteilich ||
- NoPress -
[ << ] [ < ] - [ 25-21 ] [ 20-16 ] [ 15-11 ] [ 10-6 ] [ 5-1 ] - [ > ] [ >> ]

 

- Die aktuelle Lage in Europa im Herbst 1908 - (Klick für Spielzüge)
  
25 | EOG TurkeyHallo Zusammen,

erst einmal vielen Dank an Dominic für die klasse Spielleitung. Das war wie immer souverän und perfekt.

Den Mitspielern auch allen einen vielen Dank. Es war ein sehr angenehmes Spiel, was sich auch darin geäussert hat, dass ich ohne einen Stab auf 10 VZs und einen geteilten ersten Platz gekommen bin.

Dabei gilt der gesonderte Dank natürlich an Christian, ich kann das Lob nur zurück geben, der juggernaut war so etwas von vertrauensvoll, das war fabelhaft.

Aber auch der leider ausgestiegene Guido Esser war ein super Partner, er hat den Plan, den ich gehabt habe trotz Risiko für ihn voll mitgezogen. Schade eigentlich, dass er das erfolgreiche Ende nicht mit erlebt hat.

Dann noch ein Wort an den verprügelten Felix: Guido hätte Dich normalerweise niemals angegriffen, da die Pattlinie eigentlich sicher war. Es war ja erst durch Deinen aus meiner Sicht völlig unnötigen Stab gegen England in 1905 eine Lücke vorhanden, in die wir dann in 1906 vorgestossen sind. Ich glaube, dass Du ohne den Stab gegen England gemeinsam mit England jetzt mehr VZs als Italien, Russland und Türkei gemeinsam gehabt hättest, denn im Norden hättet Ihr ein ganz kräftiges Momentum erzeugen können.

Sportliche Gruesse
Carsten

21.08.2012, 22:13 Uhr, Verfasser: Osmanisches Reich



24 | EOG RussiaDank an Dominic für die perfekte Leitung dieser Partie und dank an alle Mitspieler. Insbesondere an Carsten, mit dem es ein wahres Vergnügen war, zusammen zu spielen. Ich habe bisher selten eine Partie erlebt, wo man gänzlich ohne Zweifel und irgendwelche Sicherheitszüge so gut zusammen spielen konnte.

Vielleicht liegt es an dem Turnierstatus mit festgelegtem Ende, aber ich glaube, auch ohne wäre Carsten ein verlässlicher Partner gewesen. Ich kann ihn euch nur empfehlen, falls man sich in einer anderen Partie wieder trifft.

Und dank auch an Felix, der die Rolle des Bad-Boys übernommen hatte und wir dadurch die restlichen Länder auf unsere Seite ziehen konnten.

lg Christian

21.08.2012, 12:37 Uhr, Verfasser: Russisches Reich



23 | H1908Ich habe mir erlaubt, die Anpassungen bereits zu vollziehen, da der unten stehende Kapitulationsvertrag von allen Spielern angenommen wurde.

Danke für das Spiel; die Diszipin war einer Meisterschaft angemessen und es gab nur zwei gelbe Karten.

Glückwunsch an C²; Christian und Carsten haben das Spiel mit jeweils zehn VZs beendet, damit dürfte sie weitergekommen sein, nehme ich an.

20.08.2012, 21:52 Uhr



22 | Hier nun offiziell:

Ich beantrage Frieden nach H1908 mit folgender Kapitulationsvereinbarung:

Russland 10 VZ
Osmanien 10 VZ
Deutschland 6 VZ
Italien 6 VZ
England 1 VZ
Frankreich 1 VZ

lg Christian

16.08.2012, 09:46 Uhr, Verfasser: Russisches Reich



21 | F1908Türkische Schiffe im Mittelatlantik, russische Soldaten in Edinborough - der Kreis schliesst sich...

Den Rückzug bitte bis morgen, ansonsten ein schönes Wochenende beim Planen.

14.08.2012, 22:19 Uhr

Suche nach Stichworten in allen Artikeln der Partie DM1216:    

[ << ] [ < ] - [ 25-21 ] [ 20-16 ] [ 15-11 ] [ 10-6 ] [ 5-1 ] - [ > ] [ >> ]

Für neue Kommentare bitte einloggen (links unten im Menü) und dort unter 'Artikel schreiben' !

Diplomacy by Chr. Lankenau 01/2008-05/2018 | Datenschutzerklaerung - Impressum