NP434 - SNW-Modus - beendet !

Partie beendet am 21ter Juli 2013, DRAW England/Deutschland/Osmanien
Spielleitung: Dominic Niederhoff
 

Zürcher Allgemeine Tageblatt
|| neutral | unabhängig | überparteilich ||
- NoPress -
[ << ] [ < ] - [ 32-28 ] [ 27-23 ] [ 22-18 ] [ 17-13 ] [ 12-8 ] [ 7-3 ] [ 2-1 ] - [ > ] [ >> ]

 

- Die aktuelle Lage in Europa im Herbst 1915 - (Klick für Spielzüge)
  
32 | Moin zusammen!


Ich möchte mich in aller Form für die Leitung beim Chef bedanken.
Abgesehen davon, daß ich Ven wirklich nicht erobern wollte, ist mir nix Negatives aufgefallen. :-)

Dank auch an alle Mitspieler!

Bis zum nächsten Mal!

Frerk

22.07.2013, 17:38 Uhr, Verfasser: Osmanisches Reich



31 | H1915Und hiermit haben sich alle noch verbliebenen Spieler zu einem Unentschieden bereiterklärt. Meinen Glückwunsch an euch drei, war teilweise sehr spannend, was ich da zu lesen bekam. ;-)

Natürlich konnte ich nicht wiederstehen, selber noch Mist zu bauen: Der Angriff auf Rom durch osmanische Tuppen und der damit verbundene Rauswurf Österreichs geht auf einen Auswertefehler von mir zurück. Da jedoch damit Lars als Teilnehmer aufgedeckt (NoPress...) und Frerk diese Problematik bewusst war, bestand er nicht darauf, daß ich den Fehler korrigiere, sondern bat mich nur um Kenntlichmachung am Ende der Partie. Tut mir leid, Lars.

Ansonsten danke ich allen Teilnehmern für diese Partie - pünktliche und präzise Abgaben, zielorientierte Spielweise, besser hätte meine letzte Partie kaum ablaufen können.

Die Presse ist für eure EOG-Kommentare freigeschaltet.

21.07.2013, 15:24 Uhr



30 | H1915Massive Truppenbewegungen sind tatsächlich erfolgt, sie führten zu... einer stabilen "Stalemate-Line".

In weiteren vier Züge, dann insgesamt acht, wird es zu einem Zwangsdraw kommen, sollte es in dieser Zeit nicht einer Partie gelingen, eine VZ-Änderung herbeizuführen.

Ach ja, es wurde wieder ein Draw beantragt. Enthaltung gilt wie üblich als Ablehnung.

19.07.2013, 21:52 Uhr



29 | F1915Es war Frühling, die Soldaten kamen nur schwer aus ihren Winterquartieren heraus, befestigen ihre Stellungen und lieferten sich das eine oder andere Grenzscharmützel.

15.07.2013, 22:08 Uhr



28 | H1914VZ-technisch hat sich aber auch gar nichts geändert. Alle sind vorsichtig...

Es gibt einen Draw-Vorschlag - Abstimmung bitte bis spätestens zum nächsten ZAT; Enthaltung gilt als Ablehnung.

11.07.2013, 23:31 Uhr

Suche nach Stichworten in allen Artikeln der Partie NP434:    

[ << ] [ < ] - [ 32-28 ] [ 27-23 ] [ 22-18 ] [ 17-13 ] [ 12-8 ] [ 7-3 ] [ 2-1 ] - [ > ] [ >> ]

Für neue Kommentare bitte einloggen (links unten im Menü) und dort unter 'Artikel schreiben' !

Diplomacy by Chr. Lankenau 01/2008-05/2018 | Datenschutzerklaerung - Impressum