SPY01 - Spion&Spion - beendet !

Partie beendet am 11.04.2012, Solo Russland
Spielleitung: Christian Lankenau
 

Zürcher Allgemeine Tageblatt
|| neutral | unabhängig | überparteilich ||
- NoPress -
[ << ] [ < ] - [ 352-343 ] [ 342-333 ] [ 332-323 ] [ 322-313 ] [ 312-303 ] [ 302-293 ] [ 292-283 ] [ 282-273 ] [ 272-263 ] [ 262-253 ] [ 252-243 ] [ 242-233 ] [ 232-223 ] [ 222-213 ] [ 212-203 ] [ 202-193 ] [ 192-183 ] [ 182-173 ] [ 172-163 ] [ 162-153 ] [ 152-143 ] [ 142-133 ] [ 132-123 ] [ 122-113 ] [ 112-103 ] [ 102-93 ] [ 92-83 ] [ 82-73 ] [ 72-63 ] [ 62-53 ] [ 52-43 ] [ 42-33 ] [ 32-23 ] [ 22-13 ] [ 12-3 ] [ 2-1 ] - [ > ] [ >> ]

  
332 | Nun meine deutsche Freundin,

wollt ihr euch wirklich für Frankeich opfern und aus dem Spiel scheiden oder wollt ihr am Ende zu den überlebenden Nationen gehören?

Falls wir die Herrschaft über Europa erhalten sollen, versprechen wir euch die Gebiete zu überlassen, welche ihr am Ende des Spiels noch haltet?

Was meint ihr? ;)

gez.
Mr.Purple

09.04.2012, 14:47 Uhr



331 | Mein werter Graf,

wir freuen uns, dass wir uns einig sind. Ihr nehmt uns eine große Last von den Schultern in dem ihr dafür sorgt, dass nicht allzu viele Güter aus Frankreich verschwinden.

Dafür werden wir uns revanchieren, indem wir euch anbieten als Statthalter über das westliche Europa zu regieren, wenn der unglückselige Krieg in Europa hoffentlich baldt beendet ist.

gezeichnet,

Mr.Purple

09.04.2012, 14:44 Uhr



330 | Hochgeschätzter Zar,

Nein, einen Friedensangebot hätte ich keinen Glauben geschenkt. Zu oft bin ich in dieser Partie noch hintergangen worden, auch wenn ich selber Frankreich hintergangen habe, was mir aber ob der Situation eine guter Moment schien.

Die Nordsee in diesem Herbst noch eurer Aufsicht zu überlassen kann genehmigt werden.
Wir werden diesen Herbst vermutlich den Kanal wieder besetzen und hier die wichtigen Handelsrouten nach ehemals Frankreich, bald Zarenreich sichern und dem Schmuggel Einhalt gebieten.

Hochachtungsvoll,
die englische Krone unter Führung des Graf von Monte Christo

(welch Ironie, dass England unter Führung eines Franzosen steht *schmunzel*)

06.04.2012, 11:09 Uhr



329 | Mein werter Graf,

hättet ihr einem Friedensangebot wirklich glauben geschenkt.

Nein, in diesem Fall mussten erst Taten erfolgen und dann Worte.

Wir nehmen den Frieden gerne an.

Uns liegt nicht an der Insel und euch zu schaden.

Wir akzeptieren euer Angebot, bedingen uns aber eine Bestzung der Nordsee für diesen Herbst noch aus, bis unsere Grenze geordnet ist.

Aber wer weiß, vielleicht endet diese Partie sowieso in diesem Herbst.

Wenn Deutschland sicher gehen will, nicht vom Spielfeld zu fliegen, muss er dieses Jahr Paris besetzen. Abgesehen von der Genugtung Frankreichs Hauptstadt am Ende des Spiels zu halten und somit den wiederholten Verrät durch Frankreich zu sühnen. Siehe die Besetzung von Marseille.

Er könnte aber auch den Helden des Spiels mimmen und Frankreich bei der Verteidigung Belgiens helfen. Vom Spielfeld fliegen, aber in der Genugtung Frnakreich uneigennützig zu helfen. ;)

Man wird sehen.

Ich traue Deutschland alles zu, da er bis zum Schluß kämpft und nicht aufgibt. Auch wenn dabei sinlose Angebote wie sein letztes rauskommen. Dies kann freilich nicht angnommen werden, der Sinn des Spiels ist es ja zu gewinnen. Aber wir bewundern den Überlebenswillen.

@England: Wer konnte den ahnen, dass ihr Liv übersieht ;)

gez. Mr Purple

04.04.2012, 10:42 Uhr



328 | Wie Deutschland bettelt. Aber ne Frage:

Deutschland kann sich doch Paris schnappen. Dann überlebt er doch noch und steht im Herzen Frankreichs...
Doof nur, dass es nur die eine Armee bleibt und es keine Aufbauten gibt.

Frankreich gewinnt Brest und Marseilles, verliert Holland, Belgien, Paria und Portugal und... doof, keine Aufbauten.

England bietet Frieden auf der und von der Insel an. Wir beanspruchen den englischen Kanal und die Küstengebiete um die Insel herum und werden die Herrscher auf dem Festland mit Waren und Importen zum handeln animieren.

Was sagt Russland dazu? Kann man sich so einigen?

Der Graf von Monte Christo

P.S.
@Russland:
Das Ziel war natürlich die Zerstörung der Flotte in York. Eine einfache Depesche hätte ein Friedensangebot möglich gemacht.
Aber wer kann den ahnen, das Nrg nwy zieht? Ich hatte fest mit einem bounce gerechnet. ;)

Egal.

04.04.2012, 09:23 Uhr



327 | Was schreibst du? Und für wen? Da du die Nordsee nicht halten kannst, kannst du Bel einnehmen. Dafür kannst du Mun räumen und Berlin lassen. Das wäre ein faires Angebot! Aber dazu muss man Größe zeigen.

03.04.2012, 23:20 Uhr



326 | An Deutschland:

Es tut mir leid, ich habe wirklich beabsichtigt an unsere Abmachung zu halten und mit euch Frankreich aufzuräumen. Die gegebenen Umstände erlauben es aber nicht mehr, da Frankreich euch aufgeräumt hat. Ich hoffe ihr versteht das.

Dabei soll das keinesfall eine Kritik an Frankreich sein, ich kann seine Strategie des Wachsens nachvollziehen.

gez.

Mr. Purple


03.04.2012, 22:22 Uhr



325 | Meine werten Freunde,

eigentlich hatte ich mich auf einen gesunden Rückzug eingestellt, um die Lücken meiner ziemlich dummen Züge der letzen 2 Runde zu flicken und dann auf denjenigen zu warten, der mit mir das Spiel zu einen 2er-Draw führt.

Umso verwunderter war ich als ich die Karte heute gesehen habe. Die Flotte Yor nicht zerstört sondern in der Nordsee und meine Armeen stehen in Holland und München ohne das sie vertrieben werden können.

Somit wachse ich um 3 Vzs, obwohl ich gesundschrumpfen wollte.

Wie heißt es so schön den Dummen hilft das Glück.

Was nrg-nwy betrifft, so habe ich den Zug bewußt gezogen, obwohl Liv greifbar war. Das sollte mit der Zerstörung der Flotte in York ein Friedensangebot an England sein (gesunder Rückzug). Was man sich halt so nachts um 11 so ausspinnt, wenn man keine Zeit hat. ;)

Im Nachehinein könnte ich mir in den Hintern beißen. ;)





03.04.2012, 22:13 Uhr



324 | England hat mit dem was da geschrieben wurde nichts zu tun und ist sich auch ziemlich sicher, dass Italien der Urheber ist.

Nach den Verfehlungen Frankreichs, dem kompletten Rückzug Englands und den letzten Kekskrümeln die Deutschland darbietet hat nur einer was davon, wenn das Spiel noch länger dauert und das ist Italien.

Deswegen wahrscheinlich auch die ziemlich "ungenauen" Angaben zu den Bewegungen der eigenen Armeen.

Aber England will sich dazu gerne äußern:
NRG - BAR ist ein schlechter Zug der leicht mit NWY-BAR gebounced werden kann und auch wird, denn SWE-NWY bounced NRG-NWY und im schlimmsten Falle hat Russland nix gewonnen, aber auch nix verloren.

England wird trotzdem so ziehen, damit Russland die Nordsee nicht verteidigen kann.

England muss auch LON-ENG ziehen. Sonst steht Russland im Kanal. Damit sind schon zwei Züge Englands klar und die sind ziemlich offensichtlich... Ach ja.. Nordsee erobern...
Es sind alle Züge klar und sowohl Russland, als auch England sind da oben friedlich vereint.

03.04.2012, 21:15 Uhr



323 | Hallo Ihr Herrscher!
Jetzt kommt wieder richtig Zug in den Kamin.. Wer könnte das geschrieben haben? Wer hat so plötzlich ein Interesse an Frieden und Harmonie? Zwei Nationen fallen mir da spontan ein - England und Frankreich. Ihr beiden Hallodris! Im Grunde habt ihr Recht, doch euren Kredit habt ihr eigentlich verbraucht. England droht auf seine Badstrassenposition zurückzufallen, bei Frankreich könnte es noch etwas dramatischer ausfallen. Oder will sich hier Italien auf elegante Weise seine Chancen auf einen Sieg vergrössern?
Nun, wir wollen auch Gnade vor Recht walten lassen. Mr. Purple, den wir, was alle wissen, trotzdem inniglich lieben, steht zwar noch nicht bei 18! Aber seine Leisetreterei, die ihm irgendwie immer neue Zuwächse bringt, fällt auch uns auf!
Wie soll der 6er Draw denn aussehen? Und verhelfen wir da nicht aus Übereifer am Ende noch Italien zum Sieg?
Wir bitten also um genauere Definition. Fakten sind:
- Im Norden können 4 Flotten nichts gegen Russland ausrichten
- Italien hat Flotten, die keiner braucht.
- Es fehlen Armeen in Mitteleuropa und auf dem Balkan.
- Luftwaffe fehlt noch völlig!
Wie also soll die Völkerschlacht gestaltet sein.
gez. Bruennhilde
wie immer gut gelaunt!

03.04.2012, 20:10 Uhr

Suche nach Stichworten in allen Artikeln der Partie SPY01:    

[ << ] [ < ] - [ 352-343 ] [ 342-333 ] [ 332-323 ] [ 322-313 ] [ 312-303 ] [ 302-293 ] [ 292-283 ] [ 282-273 ] [ 272-263 ] [ 262-253 ] [ 252-243 ] [ 242-233 ] [ 232-223 ] [ 222-213 ] [ 212-203 ] [ 202-193 ] [ 192-183 ] [ 182-173 ] [ 172-163 ] [ 162-153 ] [ 152-143 ] [ 142-133 ] [ 132-123 ] [ 122-113 ] [ 112-103 ] [ 102-93 ] [ 92-83 ] [ 82-73 ] [ 72-63 ] [ 62-53 ] [ 52-43 ] [ 42-33 ] [ 32-23 ] [ 22-13 ] [ 12-3 ] [ 2-1 ] - [ > ] [ >> ]

Für neue Kommentare bitte einloggen (links unten im Menü) und dort unter 'Artikel schreiben' !

Diplomacy by Chr. Lankenau 01/2008-05/2018 | Datenschutzerklaerung - Impressum