ST1167 - Standard C-Partie - beendet !

Partie beendet am 12.11.2009, Solo A
Spielleitung: Adrian Schell
 

Zürcher Allgemeine Tageblatt
|| neutral | unabhängig | überparteilich ||
- NoPress -
[ << ] [ < ] - [ 38-34 ] [ 33-29 ] [ 28-24 ] [ 23-19 ] [ 18-14 ] [ 13-9 ] [ 8-4 ] [ 3-1 ] - [ > ] [ >> ]

 

- Die aktuelle Lage in Europa im Herbst1907 - (Klick für Spielzüge)
  
38 | F1907Hallo zusammen,

es ist vollbracht!

Herzlichen Glückwunsch an den Doppelmonarchen Heiko, der Österreich zu einem triumphalen Solosieg mit sage und schreibe 22 (!) VZ geführt hat! Hut ab vor dieser Leistung!

Ich bedanke mich bei Euch allen für Mitspielen. Es hat mir sehr viel Spass gemacht, die Partie zu leiten, und ich hoffe, Euch hat das Mitspielen Spass gemacht!

Vielen Dank insbesondere für die (fast) immer pünktliche Zugabgabe und für das Durchhaltevermögen. So musste ich fast keine Ersatzspieler suchen, was immer störend ist und den Fluss einer Partie unterbricht.

Es würde mich sehr freuen, wenn Ihr weiterhin Diplo spielt, und besonders freue ich mich, wenn ich den einen oder die andere von Euch mal wieder in einer meiner Partien begrüßen kann!

Und natürlich würde ich Euch auch gerne mal als Mit-/Gegenspieler haben - nur Heiko nicht, der ist mir zu gut :-))) Kleiner Spass, natürlich würde ich auch gegen Dich, Heiko, gerne spielen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Freitag und freue mich auf ein Wiedersehen bei Ludo!

Viele Grüße

Adrian

P.S.: Das Ergebnis der Partie trage ich morgen in die Datenbank ein, dann bekommt Ihr auch einen Bewertungsbogen, in dem Ihr mir sagen könnt, wie gut Euch die Partie und meine Spielleitung gefallen hat.

13.11.2009, 00:28 Uhr



37 | F1907Hallo zusammen,

einen Tag später als geplant, präsentiere ich die Auswertung für F1907.

Viel zu sagen gibt es nicht, aber ich bin gespannt, wie die Lage nach dem Herbst sein wird.

Nächster ZAT ist wie immer donnerstags, 22 Uhr.

Viele Grüße

Adrian

06.11.2009, 21:40 Uhr



36 | H1906Wiener Hofillustrierte

HEILIGES RÖMISCHES REICH DEUTSCHER NATION AUFERSTANDEN

"Jo mai, dös is ja ganz als wie doamals, da wo wir so viel Land beherrsch ham tun." erklärter der Hofpressesprecher.
Spitzfindige Itellektuelle kritisieren, dass dann ja wohl noch "Kiel" fehlen würde.
Der Hof winkte ab: "Locker bleiben, passt scho."

31.10.2009, 19:09 Uhr



35 | H1906Hallo zusammen,

pünktlich wie die Bahn gibt es die Auswertung für H1906.

Wenn man sich die VZ-Entwicklung so ansieht, dann liegt Rot jetzt doch deutlich vorne - ganz anders als man es von der Bundestagswahl gewohnt ist...

Interessant ist auch die Entwicklung von Frankreich, seit Jahren nun schon 5 VZ - keins mehr, aber auch keins weniger. Vive la France!

Wie es weitergeht, liegt in Eurer Hand. Ich erwarte Eure Züge für F1907 jedenfalls gespannt am nächsten Donnerstag.

Viele Grüße

Adrian

29.10.2009, 22:05 Uhr



34 | F 1906Bin mit Donnerstag völlig einverstanden!

Wiener Wochenblatt:

DIE SPUR FÜHRT NACH MOSKAU

"Drahtzieher des Mordes an unserer geliebten Sissi sitzen in Moskau!" so die Worte der Meisterkriminologen Inspektor Kottan.
Ein Volk hört die Botschaft und sendet sich wie ein Mann nach Norden / Nordosten, um nachzusehen, ob es stimmt.

"Die Wahrheit kommt ans Tageslicht, vielleicht noch vor Jahresfrist" so informierte Kreise aus dem Kaiserpalast.

25.10.2009, 23:14 Uhr

Suche nach Stichworten in allen Artikeln der Partie ST1167:    

[ << ] [ < ] - [ 38-34 ] [ 33-29 ] [ 28-24 ] [ 23-19 ] [ 18-14 ] [ 13-9 ] [ 8-4 ] [ 3-1 ] - [ > ] [ >> ]

Für neue Kommentare bitte einloggen (links unten im Menü) und dort unter 'Artikel schreiben' !

Diplomacy by Chr. Lankenau 01/2008-05/2018 | Datenschutzerklaerung - Impressum